Fächer

Folgende Fächer werden im Pflichtbereich unterrichtet:

  • Deutsch
  • Mathematik
  • 1. Fremdsprache
  • Naturwissenschaften (ab Klassenstufe 9: Biologie, Chemie, Physik)
  • Gesellschaftswissenschaften
  • Arbeitslehre
  • Bildende Kunst
  • Musik
  • Sport und Religion

Das Fach Gesellschaftswissenschaften enthält Fachanteile von Erdkunde, Geschichte und Sozialkunde bzw. Politik, das Fach Naturwissenschaften Fachanteile von Biologie, Chemie und Physik.

Die Zusammenfassung von Einzelfächern zu Lernbereichen soll die Möglichkeit zu fächerübergreifenden und /oder projektorientierten Unterrichtsphasen fördern. In Klassenstufe 9 wird Naturwissenschaften wieder in die drei Fächer aufgeteilt.

Als erste Fremdsprache werden Englisch oder Französisch angeboten.

Ab Klassenstufe 7 kommt der Wahlpflichtbereich hinzu, in den auch die zweite Fremdsprache integriert ist, hinzu (vgl. Wahlpflichtbereich). In der neuen Gemeinschaftsschule wird die 2. Fremdsprache in einem zweistündigen Sprachkurs bereits in den Klassenstufen 5 und 6 unterrichtet.

Zusätzlich gibt es Angebote im Wahlbereich, insbesondere mit musisch-kulturellen und sportlichen Angeboten (vgl. Arbeitsgemeinschaften)