Infomappe

Da der Galileo-Schule Bexbach ein zuverlässiger Informationsaustausch mit dem Elternhaus wichtig ist, wurde im Schuljahr 2011/2012 in Jahrgang 5 und 6 die sogenannte „Infomappe“ verbindlich eingeführt.

Es handelt sich dabei um einen für alle Schüler einheitlich gestalteten Ordner. Dieser enthält wichtige Informationen zur Galileo-Schule Bexbach (Stundenplan, Unterrichtszeiten, Entschuldigungsverfahren, wichtige Telefonnummern usw.) und aktuelle Elternbriefe. Gleichzeitig erfolgen über die Infomappe individuelle Rückmeldungen an die Erziehungsberechtigten (Lob wegen guter Arbeitshaltung oder guten Verhaltens, Mitteilungen über fehlende Hausaufgaben, fehlende Arbeitsmaterialien, Kurznachrichten). Um einen zügigen Informationsaustausch zu gewährleisten, muss die Mappe von den Schülern täglich mitgeführt werden.

Die Erziehungsberechtigten sollten die Rückmeldungen der Schule regelmäßig kontrollieren und gegenzeichnen. Weiterhin haben sie die Möglichkeit, der Schule kurze schriftliche Mitteilungen auf speziellen Formularen zukommen zu lassen.

Die Infomappe ermöglicht dem Elternhaus und der Klassenleitung einen schnellen Überblick über Arbeitshaltung und Verhalten. Aus diesem Grund ist die Infomappe auch als Grundlage für Elterngespräche gedacht.