Baumpflanzaktion der Ethikgruppe Klassenstufe 6: Gesamtschule Bexbach

Baumpflanzaktion der Ethikgruppe Klassenstufe 6

(Foto: Ethikguppe: B. Keßler)

Hättest du Seelenhaare

fein

wie Schnurrbartspitzen von Katzen

du fühltest das Zittern der Bäume

wenn du zu ihnen gehst

mit der Axt.

 

 

 

 

 

 

 

Angeregt von diesem Gedicht von Doris Mühringer entstand im Ethikunterricht die Idee, einen Baum zu pflanzen. Die Schülerinnen und Schüler vermissen die kürzlich gefällte altehrwürdige Kiefer auf dem Schulhof. Voller Begeisterung diskutierten sie einen geeigneten Standort. Schnell stand fest, dass ein Apfelbäumchen den Schulgarten bereichern soll.

Das Foto zeigt die stolze Lerngruppe mit ihrem frisch gepflanzten Bäumchen.

 

 

 

 

 

18.05.2018 12:45 Alter: 89 Tage